DAS FESTIVAL AUF BURG NIDEGGEN
Sommer 2018
Das neue Programm

BÜHNE UNTER STERNEN

Das Musikfestival auf Burg Nideggen

Eine historische Burg, erhöht gelegen, mit großem Burghof und weitem Blick über das Eifeler Land – kann es einen schöneren Ort geben, um Live-Musik open air zu genießen? Wir, die Kulturinitiative im Kreis Düren e.V., finden: nein!

Deshalb präsentierten wir in den Jahren 2005 bis 2010 bereits mit der „Bühne unter Sternen“ Festspiele auf Burg Nideggen, für die wir weltbekannte Künstler in die Region holten. Unser Ziel war und ist es, mit hochwertigen Akteuren, aber bezahlbaren Konzerten Musikfans aller Altersklassen anzusprechen. Seit 2016 ist die „Bühne unter Sternen“ nun zurück auf Burg Nideggen und feierte mit Gregory Porter und Joris ein viel beachtetes Comeback.

Und auch das Programm für 2017 war von hoher Qualität: Senkrechtstarter SEVEN eröffnete die „Bühne unter Sternen“ am 07. September. Am 08. September beehrte hochklassiger Jazz die Burg, denn Startrompeter TILL BRÖNNER war unser Gast. Am 09. September gab sich mit JAMIE CULLUM ein absoluter Weltstar die Ehre, bevor am 10. September die HÖHNER den würdigen Schlussakkord spielten.

Genießen Sie auch im Sommer 2018 unvergessliche Konzerte unter freiem Himmel und sichern Sie sich bereits jetzt Ihre Tickets. Mit den Gipsy Kings & Chico und Angelo Kelly & Family stehen die ersten Protagonisten bereits fest.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre

KKD10101_kkd_main[1]

 

6. September: ANGELO KELLY & Family bei der BÜHNE UNTER STERNEN 2018

 

Angelo Kelly & Family bringen den „Irish Summer“ 2018 auf die Bühne unter Sternen. Erstmals gehen Angelo Kelly und Family auf große Open Air Tour und machen am Donnerstag, dem 6. September auf der Burg Nideggen Station.

Wer an Irland denkt, dem fallen mit Sicherheit zuerst grüne Landschaften, Dublin, Schafe,Guinness, das launenhafte Wetter und natürlich die typisch traditionelle irische Musik ein – jeder hat sein eigenes Bild von der grünen Insel. Angelo, berühmter Spross der ebenso berühmten Kelly Family, seine Frau Kira, die Kinder Gabriel, Helen, Emma, Joseph und William werden das Publikum musikalisch auf eine ganz wunderbare Reise nehmen und ihr Irland mit traditionellen – aber vor allem auch brandneuen Songs, aus dem im Frühjahr 2018 erscheinenden Album, präsentieren.

Und natürlich passt auch eine Location wie die romantisch-verträumte Burg Nideggen perfekt in das Positivklischee Irlands.

Unterstützt wird die Familie bei ihrer Tour natürlich von original irischen Musikern, die im Laufe der Jahr ebenfalls Teil der Familie geworden sind, alles einzigartige Charaktere, die ihre Instrumente perfekt beherrschen und die Stimmung eines Irish Pubs auf die Bühne unter Sternen zaubern.

Es darf getanzt, gefeiert, gelacht und vor Glück geweint werden.

Landrat Wolfgang Spelthahn,  Schirmherr  der Bühne unter Sternen“:  „Mit Angelo Kelly & Family haben wir nach den ‚Gipsy Kings‘ eine weitere Gruppe gewinnen können, die ein breitgefächertes Publikum anspricht. Die älteren werden sich noch gut an den jungen Angelo mit den blonden Locken und der knabenhaften Stimme erinnern.  Die Musik hat sein ganzes Leben geprägt; wir dürfen gespannt sein, wie er sich in Nideggen mit seiner eigenen Family präsentiert.“ 

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Tickets gibt es ab sofort hier

Weitere Infos & Tourdaten unter www.angelokelly.de

Tourtrailer: https://www.youtube.com/watch?v=uWCF7Fs6Las

7. September: Die GIPSY KINGS & Chico bei der BÜHNE UNTER STERNEN 2018

Dreißig Jahre nach ihren Superhits „Bamboleo“, „Djobi, Djoba“, „Volare“ und vielen mehr gehen die Ursprungsmitglieder der Gipsy Kings, Patchai Reyes, Canut Reyes und Paul Reyes mit ihrem Gründer Chico und ihrer Band auf Tour. Den Startschuss lieferte jüngst ein ausverkauftes Haus in der Royal Festival Hall in London – und am 7. September kommen die Weltstars auf die Burg Nideggen, um die „Bühne unter Sternen“ zu erobern.

Ihre Entstehungsgeschichte liest sich wie das Drehbuch zu einem Film: Als Strandmusiker wurden sie in St. Tropez von Brigitte Bardot entdeckt und bespielten fortan ihre Parties vor dem internationalen Jetset und Schauspielern wie Charlie Chaplin, David Niven und Peter Sellers.

Der in der Zigeunermetropole Arles geborene Chico Bouchikhi, Sohn eines Marokkaners und einer Algerierin, war befreundet mit der Familie Reyes und heiratete deren Tochter Marthe. Die Liebe zur Musik aber teilte er mit ihren Brüdern. Streitigkeiten mit dem Management führten 1989 zur Trennung, und Chico machte solo als „Chico & the Gypsies“ weiter. Fast eine halbe Million verkaufter Alben belegen den Erfolg, den Chico Bouchikhi seitdem hatte. Für seinen Kampf gegen den Terror und seinen Einsatz für den Frieden wurde er zum UNESCO- Friedensbotschafter ernannt, 2016 erfolgte gar die Aufnahme in die Ehrenlegion.

Doch seine Familie ließ Chico nie los, und knapp dreißig Jahre später feiert er mit den Gründungsmitgliedern Patchai, Canut und Paul Reyes die Wiedervereinigung der Gipsy Kings standesgemäß mit einem neuen Album, das Anfang 2018 erscheint. Ihre Singleauskopplung „La Guapa“ wurde gerade veröffentlicht.

Dass die Gipsy Kings & Chico am 7. September auch die altehrwürdigen Gemäuer der Burg Nideggen in eine große Sala de Fiesta verwandeln, steht außer Zweifel. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.  „Mit den Gipsy Kings setzen wir ein erstes dickes Ausrufezeichen für das Jahr 2018. Bei den Grammy Awards 2014 ist ihr Album ,Savor Flamenco´ immerhin als das beste Weltmusikalbum des Jahres ausgezeichnet worden“, unterstreicht Landrat Wolfgang Spelthahn, Schirmherr der Veranstaltungen auf der „Bühne unter Sternen“, das Renommee der „Zigeunerkönige“.

 Tickets sind hier sowie an allen Vorverkaufsstellen der Region erhältlich.

Verwandte Links: www.eventim.de